EVA ZIMMERMANN

Fachpsychologin für Psychotherapie FSP, für Jugendliche und Erwachse

Eidgenössisch anerkannte Psychotherapeutin

 

ERFAHRUNG

  • Seit 2012: | Gemeinschaftspraxis Renz & Zimmermann Spezialisiert in Psychotherapie und Psychotraumatologie | mit meinem Kollegen Thomas Renz
  • Seit 2009 | EMDR-Trainerin mit Trainings in der Schweiz und im Ausland (Haiti, Türkei, Algerien, Ungarn)
  • Seit 2009 | Ko-Direktorin des Institut Romand de Psychotraumatologie à Lausanne und Fribourg / Schweiz
  • 2005-2013 | Lehrbeauftragte an der Universität Fribourg, Schweiz zum Thema Gewalt und Therapie mit Opfern und Tätern
  • Seit 2001| Lehrtätigkeit in Psychotraumatologie und Notfallpsychologie in zahlreichen Ausbildungsstätten, Notfallinterventionsstrukturen, in Gemeinde- und Kantonsverwaltungen und in nationalen und internationalen Strukturen
  • Seit 1997 | Erwachsenenbildnerin und Coach für Teambuilding, Konfliktmanagement, Kommunikationstrainings, Gewaltmanagement etc. in privaten Unternehmen und der Verwaltung, in Spitälern, Schulen etc. Einige Auftraggeber: SECO, Swisscom, DEZA, EDA, Die schweizerische Post
  • 1996-2012 | Konsiliarpsychologin am Freiburger Spital, Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe und Notfall, am Kantonsspital in Freiburg/ Schweiz (ca. 50%) : Klientel : Frauen - Mütter - Kinder - Paare
  • Seit 1990 | Psychotherapeutische Praxis in Freiburg / Schweiz
  • 1991-1997 | Lehrauftrag am Kantonalen Lehrerseminar in Freiburg / Schweiz
  • 1989-1991 | Assistentin am Nationalfonds im Projekt : Bessere Bildung mit mehr Musik. Psychopädagogisches Projekt welches den Einfluss der Musik auf die intellektuellen, psychologischen und sozialen Fähigkeiten des Kindes untersuchte
 

WEITERBILDUNG

  • 2010 | Trainerin EMDR Europa und EMDR Institute USA (Institut von Francine Shapiro)
  • 2008 | Supervisorin und Facilitatorin EMDR Europa
  • 2004 – 2013 | Fortbildungen in der Diagnose und der Therapie von komplexen Traumafolgestörungen und Dissoziativen Störungen
  • 2004 | Zusatzqualifikation in Notfallpsychologie der FSP
  • 2001 | Zusatzqualifikation in EMDR (Eye Movement Desensitazation and Reprocessing), Psychotraumatherapie
  • 1999 | Zusatzqualifikation in Opferhilfe der FSP
 

AUSBILDUNG

  • 1999 Zertifikat in personenzentrierter Psychotherapie (Rogers)
  • 1989 Lizenz in Psychologie
 

FUNKTIONEN UND MANDATE

  • 2015-2016 | Präsidentin ESTD (European Society for Trauma and Dissociation) www.estd.org
  • Seit 2012 | Psychologin des Eidgenössischen Departements für Auswärtige Angelegenheiten EDA: konsularischer und diplomatischer Concours
  • Seit 2011 | Mitglied der Schlichtungsstelle der FSP mit der Funktion Schlichterin
  • Seit 2008 | Verantwortliche von EMDR Europa für die Implementation von EMDR in Afrika, Kreation von « EMDR für Afrika »
  • Seit 2003 | Aus- und Fortbildungsaufträge zu Themen wie Psychotraumatologie, Krisen- und Konfliktmanagement, Stressmanagement, Evaluationen von Entwicklungsprojekten in vielen afrikanischen Ländern (Burundi, RDC, Rwanda, Angola), von Haiti etc, für die DEZA (Direktion für Entwicklung und Zusammenarbeit) als auch für Médecins du Monde Frankreich, Channel Research Belgien und HAP (Humanitarian Assistance Program) Frankreich und Belgien
  • 2002 - 2007 | Mitglied der Kommission zur Sicherheit von Staatspersonal und Parlament des Kantons Freiburg
  • Seit 2001 | Mitglied des Korps für Humanitäre Hilfe (früher : Katastrophenhilfe-Korps) mit mehreren Notfall-Einsätzen nach Erbeben in Algerien in 2003, nach dem Tsunami in 2004 in Südost-Asien (Phuket und Bangkok / Thaïland und Banda Aceh / Indonesien) nach dem Erdbeben in Haïti
  • 2000 - 2014 | Ko-Leitung der psychologischen Notfall-Intervention von ORCAF (Organisation Catastrophe Fribourg) des Staates Freiburg
  • 2000 - 2012 | Mitglied des Gesundheitsraates der Direktion für Gesundheit und Soziales (GSD) des Staates Freiburg (Präsidium 2004-2012)
  • 1997 - 2007 | Präsidentin der Kommission Fortbildung Opferhilfe der FSP
 

MITGLIEDSCHAFTEN

 

Persönlich...

... ich bin Mutter eines erwachsenen Sohnes: Léonard

... ich habe als ständige Begleiter meinen Hund Pilou und 4 Katzen, Mischa, Neko, Sirius und Fidis. Da ich Tiere so gern mag und ich mich als zutiefst pazifistisch und gewaltlos empfinde lebe ich konsequenterweise vegan.

... geboren an einem 23. April in Murten. Ich liebe die Natur und lebe in einem Haus auf dem Lande mit einer wunderbaren Aussicht auf den Murtensee. Der Sonnenuntergang von meiner Terrasse aus, Spaziergänge in den umliegenden Wäldern und mein Garten sind meine täglichen Aufsteller und geben mir Kraft und Energie

... ich liebe klassische Musik, Folk, die Stones und die Beatles... und geniesse gerne ein gutes Glas Wein

... nachdem ich Tanzen in all seinen Formen praktiziert und liebte habe ich meine Leidenschaft für den argentinischen Tango entdeckt. Ein Praktikum in Buenos Aires hat mir bestätigt, dass dieser Tanz weit mehr als nur ein angenehmer Zeitvertreib ist. Es ist vielmehr eine Lebensschule der zwischenmenschlichen und non-verbalen Kommunikation. In Buenos Aires gibt es sogar Tango-Therapie für Paare... Es ist wunderbar, sich mit der Musik zu bewegen

... ich reise sehr gerne, und habe vielerorts auf der Welt atemberaubende Natur und spannende Menschen entdeckt. Dennoch ist mein bevorzugter Kontinent Afrika mit seinen wunderbaren Farben und Menschen

 
 
 
 
Renz & Zimmermann
Route-Neuve 7A
CH-1700 Fribourg
Thomas Renz
tr@renz-zimmermann.ch
+41 26 341 70 80
(11:00 - 11:45)
Eva Zimmermann
ez@renz-zimmermann.ch
+41 26 323 13 38

Webdesign by CUSTOM
Login
Création site Internet