THOMAS RENZ

Fachpsychologe für klinische Psychologie und Psychotherapie FSP, für Jugendliche und Erwachsene

Eidgenössisch anerkannter Psychotherapeut


 

ERFAHRUNG

  • Selbständige Tätigkeit in privater Praxis, seit 1987
  • Einzel-, Gruppen- und Team-Supervision
  • Lehrauftrag im Rahmen der Ausbildung für Opferhilfe FSP-OHG für Opferhilfe, 2003 und 2005
  • Psychologische Beratung für die Sekundarstufe II, 1994-1999
  • Psychologischer Beratungsdienst für Studierende SUC/PBU, 1988-1996
  • Psychologe und Psychotherapeut am kantonalen psychiatrischen Spital, Marsens, 1979-1989 (Pr M. Remy, Dr J.-J. Eisenring, Dr H. Brändli)
 

WEITERBILDUNG

  • Multiple Sklerose: MS-zertifiziert, 2014
  • Psychotraumatologie: Spezielle Psychotraumatherapie DeGPT, 2006
  • EMDR: Practitioner und Supervisor EMDR Europe, 2005/06; Facilitator des EMDR-Institute, 2008
  • Systemische Therapie SGS/SSTS, 2000
  • Bonding-Psychotherapie : Teaching fellow ISNIP/ESBP, 1988
 

AUSBILDUNG

  • Fachpsychologe für klinische Psychologie FSP, 15.03.2000
  • Fachpsychologe für Psychotherapie FSP, 10.021990
  • Klinische Hypnose, IEF Zurich, Pr W. Bongartz, und IFS Freiburg, Dr J.-A. Malarewicz, 1987-1990
  • Psychotherapeut SPV/ASP, 1988
  • Centro di terapia familiare sistemica e di ricerca, Milan, Dr G. Prata, 1985-1987
  • Management Fachschule BPIH, Bern, 1986
  • Klinischer Psychologe und Psychotherapeut SVKP/ASPC", 1984
  • Institut für Ehe und Familie IEF, Zurich, Pr J. Duss-v.Werdt, 1982-1984
  • Rorschach-Seminar, PPU, Lausanne, F. Rossel et C. Merceron, 1980-1983
  • Casriel Institute of Group Dynamics, Genf/New York, C. Colliard, Dr D. Casriel, 1979-1981
  • Praktikum im Zentrum für Neuropsychologie, Kantonsspital, Genf, Dr P. Messerli, 1979
  • Universität Genf, Fakultät für Psychologie, 1976-1980:
    • Klinische Psychologie, Fachdiplom, 22.3.1980
    • Klinische Psychologie, Lizentiat, 15.7.1978
 

FUNKTIONEN und MANDATE

  • Beirat der Fachgruppe Psychotherapie und Neuropsychologie bei Multipler Sklerose, 2014
  • Beratung für psychische Gesundheit mit « Ärzte der Welt », Goma R.D.Congo, 2010
  • Verwaltungsrat des Freiburger Netzwerks für Psychische Gesundheit FNPG, seit 2007
  • Wissenschaftlicher Ausschuss der 8. Konferenz EMDR Europe, Paris, 2007
  • Schweizerisches Korps für Humanitäre Hilfe, DEZA, Bern, 2005-2013
  • Kommission für die Aufsicht über die Berufe des Gesundheitswesens und die Wahrung der Patientenrechte, Freiburg, 2001-2007
  • Stiftungsrat Tremplin, Freiburg, 2000-2007
  • Rekurskommission FSP, Bern, 1993-2007
  • Kommission für die bedingte Straferlassung des Kanton Freiburg, 1992-2007
 

MITGLIEDSCHAFTEN

  • ESTD - European Society for Trauma and Dissociation - www.estd.org
  • ESBP - European Society for Bonding Psychotherapy - www.bondingpsychotherapy.com
  • DeGPT - Deutschsprachige Gesellschaft für Psychotraumatologie e.V. - www.degpt.de
  • EMDR Schweiz (Präsident 2005-2006) - www.emdr-ch.org
  • NWP – Netzwek für wissenschaftliche Psychotherapie - www.nwpsy.ch
  • Systemis.ch – Schweizerische Vereinigung für Systemische Therapie und Beratung (vormals SGS) – www.systemis.ch
  • SVKP/ASPC – Schweizerische Vereinigung Klinischer Psychologinnen und Psychologen - www.svkp.ch
  • FSP – Föderation der Schweizer Psychologinnen und Psychologen (Gründungsmitglied 1987, Vizepräsident 1987-1991, Ehrenmitglied 2007) – www.psychologie.ch
  • AFRISTHEF – Association Fribourgeoise d’Intervention Systémique et de Thérapies de Famille -www.afristhef.ch
  • AFP/FPV – Freiburger PsychologInnen-Verband (Präsident 1986-1988) - www.psy-fri.ch
 

PUBLIKATIONEN

  • Renz, Th. (1988) Hospitalisation psychiatrique: qui veut quel changement?
    Thérapie Familiale, 9/1, 101-104
  • Eisenring, J.-J., Renz, Th., Terribilini, C. (1985) "Il faut se marier avant d'avoir un enfant!» ...ou les aléas d'une réaction du post-partum.
    Schweizer Archiv für Neurologie, Neurochirurgie und Psychiatrie, 136/6, 67-70
 

Persönlich...

...ich bin 1952 in Freiburg geboren und wohne im Pérolles-Quartier in Freiburg. Ich würde mich als Geniesser-Typ bezeichnen und höre liebend gerne gute Musik, vor allem Jazz und Blues.

 
 
 
 
 
Renz & Zimmermann
Route-Neuve 7A
CH-1700 Fribourg
Thomas Renz
tr@renz-zimmermann.ch
+41 26 341 70 80
(11:00 - 11:45)
Eva Zimmermann
ez@renz-zimmermann.ch
+41 26 323 13 38

Webdesign by CUSTOM
Login
Création site Internet